Zum Inhalt springen

Der Hohe Dom zu Eichstätt

Meldungen

14.07.2021

Orgeljahr 2021: Die Domorgel in Eichstätt, musikalischer Anziehungspunkt im Bistum

Mit rund 5000 Pfeifen und 68 Registern beeindruckt sie mit ihrem Klang und ihrer Größe: Die Eichstätter Domorgel ist ein musikalischer Anziehungspunkt für das Bistum. Domorganist Martin Bernreuther stellt sie in der Reihe „Orgel – Instrument des Jahres“ vor.

Weitere Meldungen

Videos/Audios

05.07.2021

Live aus Eichstätt: Gottesdienst für alle Ehejubilare des Bistums mit Bischof Gregor Maria Hanke

Auch wenn es nicht, wie vor Corona gewohnt, zu großen Begegnungen in Eichstätt kommen konnte, zelebrierte Bischof Gregor Maria Hanke am Montag, 5. Juli, einen Gottesdienst in der Eichstätter Schutzengelkirche, der allen Ehejubilaren gewidmet war – ganz egal, welchen Hochzeitstag sie in diesem Jahr begehen.
04.07.2021

Live aus Eichstätt: Pontifikalamt zum Willibaldsfest

Am Sonntag, 4. Juli, zelebrierte Bischof Gregor Maria Hanke einen Festgottesdienst zu Ehren des heiligen Willibalds, zu dem auch Fußwallfahrer in die Schutzengelkirche nach Eichstätt kamen. Ein Ensemble des Eichstätter Domchores unter der Leitung von Domkapellmeister Manfred Faig hat u.a. die „Missa brevis“ von Giovanni Pierluigi da Palestrina gesungen.
02.04.2021

Live aus Eichstätt: Karfreitagsliturgie mit Bischof Gregor Maria Hanke

Kreuzverehrung an Karfreitag
Die Fernsehredaktion des Bistums Eichstätt überträgt live aus der Eichstätter Schutzengelkirche die Karfreitagsliturgie 2021. Beginn ist am Freitag, 2. April, um 15 Uhr.

Gottesdienste im Dom

Wegen der Domsanierung finden bis voraussichtlich Mitte 2022 keine Gottesdienste im Dom statt. Weitere Infos.

Alle Gottesdienste werden bis auf weiteres in der Schutzengelkirche am Leonrodplatz gefeiert. 

Domsanierung

Seit April 2019 laufen umfassende Sanierungsmaßnahmen im Eichstätter Dom. Nähere Informationen.