Zum Inhalt springen

Videos/Audios

09.07.2020

Sonderläuten der Domglocken

Glocken im Gebälk des Eichstätter Doms
Der Eichstätter Dom und die Willibaldswoche sind eigentlich fest miteinander verbunden. In diesem Jahr wird der Eichstätter Dom renoviert und deshalb finden alle Gottesdienste in der Schutzengelkirche statt. Anlässlich des Auszugs aus dem Dom am 1. März 2020 hat der Glockenexperte Thomas Winkelbauer ein einmaliges Sonderläuten aus den Glocken der beiden Türme des Doms komponiert. Die Einzigartigkeit: Die Glocken aus Nord- und Südturm läuten gemeinsam. Das passiert sonst nie!
01.03.2020

Abschied vom Dom: Festgottesdienst zur Schließung und Stand der Sanierung

Mit einem Festgottesdienst hat sich das Bistum vom Dom in Eichstätt verabschiedet. pde-Foto Johannes Heim.
Der Eichstätter Dom ist das Zentrum des kirchlichen Lebens im Bistum Eichstätt. Weil vor allem der Dachstuhl marode ist, wird er gerade umfassend saniert. Für mindestens zwei Jahre ist der Dom deshalb nun komplett geschlossen.
23.01.2020

"Auszug aus dem Dom als pastorale Chance": Die Renovierung der Eichstätter Kathedrale

Sanierung des Westchors
Jetzt steht es fest: Am 1. März wird der Eichstätter Dom für mindestens zwei Jahre geschlossen werden.

Gottesdienste im Dom

Wegen der Domsanierung finden bis voraussichtlich Mitte 2022 keine Gottesdienste im Dom statt. Weitere Infos.

Alle Gottesdienste werden bis auf weiteres in der Schutzengelkirche am Leonrodplatz gefeiert. 

Domsanierung

Seit April 2019 laufen umfassende Sanierungsmaßnahmen im Eichstätter Dom. Nähere Informationen.