Zum Inhalt springen
01.03.2017

14 Stationen, 14 Künstler – Kreuzweg im Eichstätter Dom

Kreuzweg im Eichstätter Dom

Ein einzigartiger Kreuzweg ist ab Aschermittwoch im Eichstätter Dom zu sehen: Das Bistum präsentiert 14 Stationen aus der Diözese von 14 unterschiedlichen Künstlern. Die Werke, die allesamt aus dem 20. und 21. Jahrhundert stammen, wurden abfotografiert und auf 1,60 Meter große Tafeln gedruckt. Sie stehen bis Ende der Fastenzeit im Dom.