Zum Inhalt springen
20.05.2022

Kapitelsamt an Christi Himmelfahrt: Domchor singt Messe von Andrea Gabrieli

Außenansicht Schutzengelkirche

Die Schutzengelkirche in Eichstätt. Foto: Norbert Staudt/pde

Eichstätt. (pde) – Das Kapitelsamt zum Hochfest Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, um 9.30 Uhr in der Eichstätter Schutzengelkirche gestaltet der Eichstätter Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Manfred Faig. Die Orgel spielt Assistentin Deborah Hödtke. Zu hören ist die „Missa brevis“ des italienischen Renaissance-Komponisten Andrea Gabrieli (ca. 1533-1585), ein „Cantate domino“ von Christian Heiß und „Alleluias sereins d´une âme qui désire le ciel“ & „Transports de joie“ aus „L´Ascension“ von Olivier Messiaen.

Gottesdienste im Dom

Wegen der Domsanierung finden voraussichtlich bis Ostern 2024 keine Gottesdienste im Dom statt. Weitere Infos.

Alle Gottesdienste werden bis auf weiteres in der Schutzengelkirche am Leonrodplatz gefeiert. 

Domsanierung

Seit April 2019 laufen umfassende Sanierungsmaßnahmen im Eichstätter Dom. Nähere Informationen.