Zum Inhalt springen
05.11.2019

Vorverkauf für „Orgelkonzert bei Kerzenschein“ am 4. Dezember im Eichstätter Dom beginnt

Eichstätt (pde) – Eintrittskarten für das „Orgelkonzert bei Kerzenschein“ zur Einstimmung in den Advent können ab sofort über die Geschäftsstellen des Donaukuriers im Vorverkauf erworben werden. Das Adventskonzert findet am Mittwoch, 4. Dezember, um 19.00 Uhr im Eichstätter Dom statt.

Domorganist Martin Bernreuther spielt auf der Orgel adventliche Musikstücke von Sigfried Karg-Elert, Marcel Dupré, Max Reger, Georg Friedrich Händel, Johann Gottfried Walther und Johann Sebastian Bach. Mit spirituellen Impulsen zur vorweihnachtlichen Zeit nimmt Domvikar Clemens Mennicken die Atmosphäre der Musik auf und stimmt die Konzertbesucher auf die besinnliche Zeit ein.

Konzertkarten zu 10 Euro bzw. 5 Euro (ermäßigt für Schüler ab 16 Jahren, Studenten sowie Schwerbehinderte mit Ausweis) sind zusätzlich zum Vorverkauf auch ab 18 Uhr an der Konzertkasse erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt. Weitere Informationen unter www.eichstaetter-dommusik.de.

Regelmäßige Gottesdienste im Dom

Sonntag:  7.45 Uhr Hl. Messe
                  9.00 Uhr Kapitelsamt
                10.30 Uhr Pfarrgottesdienst
                11.30 Uhr Hl. Messe
Dienstag: 17.00 Uhr Schülermesse (außer Schulferien)
Mittwoch: 17.30 Uhr Vesper (Sommerzeit: 18.00 Uhr)
Donnerstag: 19.00 Uhr Abendmesse, anschließend Eucharistische Anbetung
Samstag: 7.15 Uhr Hl. Messe
                 9.00 Uhr Hl. Messe
               19.00 Uhr Vorabendmesse

Wegen der Bauarbeiten am und im Eichstätter Dom werden die morgendlichen Messfeiern von Montag bis Freitag bis auf weiteres in der Schutzengelkirche am Leonrodplatz gefeiert (7 Uhr und 9 Uhr). 

Domsanierung

Seit April 2019 laufen umfassende Sanierungsmaßnahmen im Eichstätter Dom. Nähere Informationen.