Zum Inhalt springen
17.08.2016

Orgelmatinee: Wolfgang Kraus spielt im Eichstätter Dom

Der Organist Wolfgang Kraus spielt am Samstag, 20. August, im Eichstätter Dom. pde-Foto: privat

Der Organist Wolfgang Kraus spielt am Samstag, 20. August, im Eichstätter Dom. pde-Foto: privat

Eichstätt. (pde) – In der Reihe der Samstagsmatineen im Dom zu Eichstätt spielt am 20. August der Regensburger Organist Wolfgang Kraus. Für das Konzert hat er Werke von Dietrich Buxtehude, Domenico Scarlatti, Max Reger und Josef Renner ausgewählt. Wolfgang Kraus wird außerdem eine Toccata seines Vater, dem Regensburger Domorganisten Eberhard Kraus, darbieten. Von ihm erhielt er ab 1976 Orgelunterricht. Wolfgang Kraus war außerdem Schüler bei den Regensburger Domspatzen, wo er im Konzertchor unter der Leitung des späteren Papst-Bruders Georg Ratzinger mitsang. Er studierte in seiner Heimatstadt an der Fachakademie für Katholische Kirchenmusik und an der dortigen Universität sowie an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Werner Jacob und Prof. Christoph Bossert.

Seit 1994 ist Wolfgang Kraus Kirchenmusiker in Furth im Wald und seit 1997 Regionalkantor der Region Cham. Seit 2003 leitet er den Chor und das Orchester des Collegium musicum Regensburg, seit 2014 den Oratorienchor Schwandorf. Er spielte bereits Konzerte in London, Paris, Berlin, Breslau und in Südkorea.

Konzertbesucher finden bis 11.30 Uhr Einlass im Vorraum zum Willibaldschor. Die Matinee dauert etwa eine halbe Stunde. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Weitere Informationen unter www.eichstaetter-dommusik.de.

Programm:
•    Dietrich Buxtehude (1637-1707): Magnificat Primi Toni
•    Domenico Scarlatti (1685-1757): Sonate D-Dur
•    Max Reger (1873-1916): Rhapsodie cis-Moll
•    Josef Renner (1868-1934): Fuge „Salve Regina“
•    Eberhard Kraus (1931-2003): Toccata „Te Deum“

Gottesdienste im Dom

Wegen der Domsanierung finden bis voraussichtlich Mitte 2022 keine Gottesdienste im Dom statt. Weitere Infos.

Alle Gottesdienste werden bis auf weiteres in der Schutzengelkirche am Leonrodplatz gefeiert. 

Domsanierung

Seit April 2019 laufen umfassende Sanierungsmaßnahmen im Eichstätter Dom. Nähere Informationen.