Zum Inhalt springen
17.11.2017

Eichstätter Domglocken läuten für Fernsehsendung des Bayerischen Rundfunks

Eichstätt. (pde) – Zur Produktion einer Fernsehsendung des Bayerischen Rundfunks kann es am Montag, 20. November, zum außerplanmäßigen Läuten der Eichstätter Domglocken kommen. Das Domkapitel und das Dompfarramt bitten dafür um Verständnis. Der Fernsehbeitrag wird am Sonntag, 26. November, um 17.45 Uhr in der BR-Sendung „Schwaben & Altbayern“ ausgestrahlt.

Gottesdienste im Dom

Wegen der Domsanierung finden bis voraussichtlich Mitte 2022 keine Gottesdienste im Dom statt. Weitere Infos.

Alle Gottesdienste werden bis auf weiteres in der Schutzengelkirche am Leonrodplatz gefeiert. 

Domsanierung

Seit April 2019 laufen umfassende Sanierungsmaßnahmen im Eichstätter Dom. Nähere Informationen.